funny child girl draws laughing shows hands dirty with paint

„Ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen und in das wir schreiben sollten.“ - Peter Rosegger


  • Unsere Lage

    Die Kita Löwenzahn liegt in einer naturumgebenen und zentralen Lage an der Nidder, mit einer 1800m² Gartenfläche zum Spielen. In diesem befindet sich ein Wasserspielplatz, mehrere Sandkästen, Klettergerüste, Nestschaukel, Doppelschaukel, Reifenschaukeln, ein Paradies zum Spielen. Die Grundschule liegt in unmittelbarer Nachbarschaft. Bus und Bahnanbindung sind in der Nähe.

    Die Kita hat 7 Gruppen und jede Gruppe ist mit mind. zwei Fachkräften besetzt.

    Die Gruppen setzen sich wie folgt zusammen:

     5 alterserweiterte Gruppen

    ·        Kinder im Alter von 3-10 Jahren (Kindergartenkinder und Schulkinder)

    1 Kindergartengruppe

    ·        Kinder im Alter von 3-6 Jahren

    1 Waldgruppe

    ·        Kinder im Alter von 3-6 Jahren

    Außerdem befinden sich noch folgende Räumlichkeiten im Haus: 

    • ein Turnraum/Projektraum,
    • Hausaufgabenräume für die Schulkinder.

     

    Unser Team besteht aus:

    - einer Leitung und einer stellvertretenden Leitung,

    - Pädagogischen Fachkräften,

    - Auszubildenden und FSJ’ler (Freiwilliges Soziales Jahr) – Wir sind eine Ausbildungsstätte mit speziell geschulten Fachkräften.

    - Hauswirtschaftkräften

  • Unsere Haltung

    Wir betrachten uns als ein offenes Haus in dem jedes Kind individuell angenommen wird, unabhängig seiner Herkunft und Religion. Uns ist es wichtig Kinder zu selbständigen, selbstbestimmten und lebensbejahenden Menschen zu erziehen, die sich in ihrer Persönlichkeit so annehmen wie sie sind.

  • Unsere Arbeit

    Unsere Kinder werden in sieben Gruppen von engagierten pädagogischen Personal gebildet und betreut. Fester Grundsatz unserer Arbeit ist es, das Kind in seiner Art anzunehmen und zu achten sowie ihm Zeit zu geben, die es für seine Entwicklung braucht. Dabei halten wir uns an den Hessischen Bildungs-und Erziehungsplan und an den Situationsansatz. Auch beziehen wir den §8a SGB VIII mit in unsere Arbeit ein. Wir arbeiten nach einem teiloffenen Konzept mit festen Gruppen und viel internen/gruppenübergreifende Angebote/Projekten wie:

    • Sport, Tanz und Bewegung
    • Musik und Gesang
    • Wald-und Naturprojekte
    • Sprachförderung
    • Haus der kleinen Forscher (Experimente)
    • Ernährung, Kochen und Backen
    • Hausaufgabenbetreuung
    • Kooperation mit den angrenzenden Institutionen
    • Zusätzliche Angebote externer Träger (Musikschule, Tanztherapie, Vorlaufkurse

    In diesem Zusammenhang nehmen wir die unterschiedlichen Lebenswelten der Kinder war, erkennen sie an und bieten Perspektiven zur Entwicklung eigener Kindheitsentwürfe.

    Wichtig ist für uns eine vertrauensvolle, dialogische und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern und sichern ihnen regelmäßige Informationen auf verschiedenen Wegen wie z.B. Tür-und Angelgespräche, Entwicklungsgespräche, Elternabende, Fest etc. zu.

    Auch der demokratisch gewählte Elternbeirat steht in regelmäßigen Kontakt mit der Leitung.

    Wir wollen, dass sich Kinder und Eltern bei uns wohl und angenommen fühlen. So entsteht eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Kindern, Eltern und Erziehern.

     

Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.

Wichtige Informationen

  • Ferien und Schließzeiten
    01.01.2021Neujahrstag
    02.04.2021Karfreitag
    05.04.2021Ostermontag
    13.05.2021Christi Himmelfahrt
    14.05.2021Brückentag
    24.05.2021Pfingsten
    03.06.2021Fronleichnam
    02.08.2021 - 13.08.2021Sommerferien
    Die Frist zur Anmeldung für einen Notdienstplatz endet am 07.05.2021.
    23.12.2021 - 31.12.2021Winterferien 
  • Formulare
      Keine Formulare/Verfahren gefunden.
        Keine Formulare/Verfahren gefunden.
      • Satzungen und Gebührenordnung