Einführung des Schönecker Seniorenpasses

Ziel Maßnahme ist es, die Teilhabemöglichkeiten jener Seniorinnen und Senioren zu verbessern, die nur über ein geringeres Einkommen verfügen können.

 

Der Schönecker Seniorenpasses berechtigt zu Vergünstigungen bei allen Angeboten der Seniorenberatung:

-       Seniorenfahrten und jährliche Seniorenreise (50 % auf den Veranstaltungs-/Reisepreis)

-       Seniorenveranstaltungen (50 % auf den Veranstaltungspreis)

-       Gemeindebücherei (50 % auf den Jahresbeitrag)

 

Nach einem Jahr sollen die Ergebnisse der Einführung des Seniorenpasses evaluiert werden und, falls notwendig, angepasst werden.

Die Anmeldeformulare zur Beantragung des Schönecker Seniorenpass erhalten interessierte Bürgerinnen und Bürger bei der Seniorenberatung in Büdesheim. Natürlich bieten wir diesen Service auch digital über unsere Homepage www.schoeneck.de an.  

Keine Mitarbeiter gefunden.